JTCLASSBLU 15
Impressum

TCM-Praxis-Albrecht
Marita Erhardt-Albrecht


Praxis für traditionelle chinesische Medizin
Marita Erhardt-Albrecht

Weidenallee 12
20357 Hamburg

Steuer-Nr: 15/101/12879

Telefon: 0174 - 3965 705

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Verantwortlich für die Homepage:

Marita Erhardt-Albrecht

Marita Erhardt-Albrecht
Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Heilpraktikerin
(verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Aufsichtsbehörde: Landratsamt-Gesundheitsamt Heilbronn

Tag der amtsärztlichen Überprüfung:
01.12.1998

Behördliche Zulassung durch Gesundheitsamt in: Heilbronn

 



Ergänzende Angaben
Berufsordnung:
Nachzulesen im Internet unter http://www.bdh-online.de/178.0.html

Rechtsgrundlage der Heilpraktikertätigkeit, Heilpraktikergesetz
und Durchführungsverordnung:

Nachzulesen im Internet unter http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html
Wir begrüßen jeden Interessierten auf unserer Homepage.

Internet Disclaimer / Haftungsausschluß

Wir weisen darauf hin, dass sich diese Homepage und sämtliche Informationen auf der Homepage nach deutschem Recht richtet. Jeder Benutzer, welcher über diesen Disclaimer hinweggeht, um auf unseren einzelnen Seiten Zugriff zu nehmen, erkennt mit dem Weiterblättern der Seite an, dass sich die Beziehung zwischen ihm und uns ausschließlich nach deutschem Recht richtet. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die von uns abgegebenen Informationen auf der Homepage nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und therapieren. Für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen auf dieser Homepage können wir keine Garantie übernehmen. Wir können nicht ausschließen, dass unsere Internetseiten auch Informationen durch Dritte aufweisen. Für diese Informationen können wir keine Haftung übernehmen. Dies gilt vor allem auch für Links zu anderen Hompages, die wir zwar immer wieder daraufhin überprüfen, ob sie rechtswidrige Inhalte enthalten, aber keine Gewähr dafür leisten können. Die Inhalte dieser Seiten stellen nicht unsere Meinung dar, die Links werden nur zur Verbesserung der Informationsvielfalt veröffentlicht. Sämtliche Texte und Grafiken auf unseren Homepages sind urheberrechtlich oder durch sonstige Schutzrechte geschützt. Der Gebrauch oder die Vervielfältigung dieser Grafiken und Texte ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch uns nicht gestattet. Insbesondere werden wir es nicht gestatten, dass Produktbezeichnungen, welche grundsätzlich Markenschutz genießen, von Dritten gebraucht werden. Um die Internetseite aktuell halten zu können, werden wir selbstverständlich die Texte gegebenenfalls ändern und / oder ergänzen. Eine Haftung aus dem Inhalt der Internetseiten ergibt sich nicht.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben und niemals ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch wird für die hier dargebotenen Informationen kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten. Verlässt sich ein Anwender auf diese Informationen, so geschieht dies auf eigenes Risiko.

Die Kommunikation per E-Mail erfolgt in der Regel unverschlüsselt und kann unter Umständen von unberechtigten Dritten eingesehen werden. Dies nimmt der Anwender in Kauf und berücksichtigt es bei der Angabe vertraulicher Informationen. Ich übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für Schäden jeder Form als Folge der Verwendung dieser Seiten. Ebenfalls erfolgt das Herunterladen von Daten jeder Art auf eigene Gefahr.

Detaillierte Informationen siehe unten: Datenschutz-Grundverordnung entspr. DS-GVO

Abmahnungsversuch
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten, fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich gänzlich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Fotonachweis
istockphoto.de

Wir machen darauf Aufmerksam, dass einige auf dieser Site erwähnten Verfahren in Deutschland schulmedizinisch nicht anerkannt sind, und die Wirksamkeit in Deutschland schulmedizinisch nicht anerkannt und nicht zugesichert wird.


Rechtliche Hinweise zum Urheberrecht: © by Marita Erhardt-Albrecht

 

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Nach § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) müssen Nutzer und Besucher einer Webseite über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personen- bezogener Daten informiert werden. Dies war auch schon vor Inkrafttreten der DS- GVO so.

Änderungen ergeben sich aber aus den anzuwendenden Rechtsgrundlagen und den bereitzustellenden Informationen, die erheblich erweitert werden. Dabei müssen viele der vom Gesetz verlangten Informationen für die jeweilige Funktion der Website gesondert bewertet werden. Das macht eine individuelle Anpassung der Daten- schutzerklärung erforderlich.

Dafür ist es wichtig zu wissen, dass bereits der Betrieb einer Website, die regelmäßig übliche Verwendung von Analysetools, das Speichern von IP Adressen, das Verwenden von „Cookies“ oder z.B. das Einbinden von Google Maps dazu führt, dass personenbezogene Daten von Nutzern und Besuchern gespeichert werden. Eine Eingabe von Daten/Angaben des Nutzers der Website sind hierfür nicht erforderlich.

Die dem Nutzer in der Datenschutzerklärung bereitzustellenden Informationen müssen nach Art. 13 Abs. 1 DS-GVO „bei Erhebung“ der personenbezogenen Daten gegeben werden. Daher sollte die Datenschutzerklärung regelmäßig mit nur einem „Klick“ erreichbar sein.

Die Nichteinhaltung der Informationspflichten kann unter der Geltung des DS-GVO erhebliche Sanktionen nach sich ziehen. Die Datenerhebung kann hierdurch rechts- widrig sein, gegen den Verantwortlichen könnte ein Bußgeld verhängt werden oder die Betroffenen nehmen den Verantwortlichen auf Unterlassung oder Schadensersatz in Anspruch.

Möglich ist auch, dass der Website-Betreiber von Verbraucherschutzverbänden oder Mitbewerbern abgemahnt wird. Bereits nach der bisherigen Rechtslage wurden Datenschutzvorschriften verschiedentlich als Marktverhaltensregelungen eingestuft, deren Einhaltung nach § 3a des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) abmahnfähig ist. Diese Einordnung von Datenschutzgesetzen als Marktverhaltens- regelungen wird auch unter der Anwendbarkeit der DS-GVO möglich bleiben.

Das folgende Muster einer Datenschutzerklärung ist so aufgebaut, dass Sie es nach Ihren Bedürfnissen Schritt für Schritt abarbeiten können und dies dann in Ihre Webseite hineinkopieren können. Wir haben daher in diesen Textpassagen weitgehend auf die Formatierungen verzichtet, damit Sie die Textbausteine einfach kopieren können. Das Muster enthält folgende Inhalte:

 

• Ziff. 1 bis 5: Allgemeine Regelungen, die eine Datenschutzerklärung unabhängig von den konkreten Inhalten einer Website enthalten muss.

• Ziff. 6: Regelungen, um die die Datenschutzerklärung ergänzt werden muss, sofern die Website zusätzliche Datenverarbeitungsvorgänge vorsieht, die über die bloße Anzeige zur informatorischen Nutzung hinausgehen.

• Ziff. 7: Hinweis zur Kontaktaufnahme.

Dieses Muster erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Je nach konkreter Verar- beitungssituation können in Ihrem Fall Regelungen und Hinweise erforderlich sein, die das folgende Muster nicht enthält. Wegen der Vielzahl der Möglichkeiten bei Ergänzung des Musters um weitere Elemente sind jedenfalls immer Art, Umfang, Zweck, Dauer und Widerrufsmöglichkeit der jeweiligen Datenverarbeitung zu nennen. Die AGTCM e.V. kann keine Haftung für die Datenschutzerklärung auf Ihrer Webseite übernehmen.

Anleitung zur Verwendung des Musters:

• Texte in grün sind erläuternde Texte, diese können Sie am Ende, bevor Sie die Datenschutzerklärung in Ihre Webseite kopieren, löschen.

• Texte in schwarz können so stehen bleiben, wie sie sind und sollten in Ihre Datenschutzerklärung hineinkopiert werden.

• Texte in blau müssen durch Sie mit eigenen Angaben ersetzt, bzw. ergänzt werden.

 

Datenschutzerklärung

Einleitung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Da Datenschutz einen hohen Stellenwert für uns hat, klären wir Sie hier an dieser Stelle über mögliche Verwendungen personenbezogener Daten auf. Die Betrachtung unserer Internetseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich, unter bestimmten Umständen (z.B. Kontaktaufnahme per E-Mail) werden aber Daten verarbeitet, die Ihrer Person zugeordnet werden können.

Darüber, wie diese Daten verarbeitet werden, wie die gesetzlichen Grundlagen sind und welche Rechte Sie haben, klärt Sie diese Datenschutzerklärung auf. Gesetzliche Grundlage für diese Datenschutzerklärung ist das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die europäische Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO). Gerne können Sie für weitere Auskünfte persönlich Kontakt mit uns aufnehmen, dies können Sie auf elektronischem Wege oder per Telefon tun.

Alle nötigen Angaben zur Kontaktaufnahme finden Sie im Impressum.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich, an wen kann ich mich

wenden?

• Hier sind Name und Kontaktdaten (ladungsfähige Anschrift und Email- Adresse) des nach Art. 4 Nr. 7 DS-GVO Verantwortlichen zu nennen. Eine Verlinkung auf das Impressum ist dabei möglich, erfordert aber stetige Erreichbarkeit. Angaben zur Erreichbarkeit eines ggf. bestellten Datenschutzbeauftragten sind einzufügen. Ob Sie einen externen Datenschutzbeauftragten brauchen, entnehmen Sie bitte unserem Merkblatt zur DS-GVO. In der Regel brauchen aber kleine Praxen, bei denen weniger als zehn Menschen mit der Datenverarbeitung beschäftigt sind, keinen externen Datenschutzbeauftragten.

Verantwortlicher nach Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist:

Marita Erhardt-Albrecht Iltisstieg 21 B 23879 Mölln

• e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Der Gesetzgeber verlangt die Möglichkeit zur schnellen elektronischen Kontaktaufnahme, dies können Sie über die hier publizierte Email-Adresse tun. Die von Ihnen gesendete Email wird automatisch gespeichert und somit auch von Ihnen freiwillig übermittelte personenbezogene Daten (z.B. Name, Telefonnummer, E- Mail Adresse), um Ihre Anfrage beantworten zu können. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten ohne Ihre Einwilligung. Besteht keine Notwendigkeit der Speicherung mehr oder laufen gesetzlich vorgegebene Speicherfristen ab, dann werden personenbezogene Daten routinemäßig gelöscht. Bitte beachten Sie, dass E-Mails grundsätzlich den Charakter einer elektronischen Postkarte haben und eventuell durch Dritte auf dem Daten-Versandweg mitgelesen werden können. Versenden Sie daher möglichst keine Informationen über diesen Weg, die sehr intim oder gesundheitsbezogen sind. Möchten Sie dieses Risiko nicht eingehen, können Sie mich gerne telefonisch kontaktieren.

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen die Websitebetreiber eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet. Die meisten Browser zeigen auch in der Adresszeile bei korrekter SSL Verschlüsselung ein grünes geschlossenes Vorhängeschlosssymbol an.

Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

2. Welche personenbezogenen Daten werden regelmäßig, schon bei bloßem

Betrachten der Seite erhoben?

Diese Webseite erhebt und speichert automatisch eine Reihe allgemeiner Daten, welche durch Ihren Browser an uns übermittelt werden und speichert diese in sogenannten Server Log Files.

Erfasst werden können:

- Browsertyp/-version,

- verwendetes Betriebssystem,

- Unterseiten dieser Webseite, die besucht werden,

- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),

- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,

- der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems

sowie sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen dienen und den sicheren und stabilen Betrieb der Webseite gewähren.

Diese Daten sind für unsere Praxis nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse an der Datenerhebung durch oben genannte Gründe haben.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Es gibt zwei Arten von Cookies: dauerhafte und temporäre (Sitzungs-Cookies).

Das Setzen von Cookies durch unsere Internetseite kann verhindert werden, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen machen. Dort können Sie auch gesetzte Cookies jederzeit löschen oder das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Sollten Sie durch diese Einstellungen das Setzen von Cookies verhindern, ist es möglich, dass nicht alle Funktionen unserer Internetseite in vollem Umfang nutzbar sind.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Wir benutzen keine Cookies!

Bestimmte Inhalte Dritter, die über so genannte Plugins (z.B. Google Maps) eingebunden werden, setzen unter Umständen ebenfalls Cookies. Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „Weitere Funktionen und Angebote unserer Website / Einbindung von Inhalten Dritter (z.B. Plug-Ins)“

3 Wie und wofür nutzen wir Ihre Daten?

• Wir nutzen die Daten nur zur Kontaktaufnahme wenn dies gewünscht ist.

Zugriff auf personenbezogene Daten haben nur solche Personen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und sich gemäß den geltenden Bestimmungen verpflichtet haben, diese einzuhalten. Ein Zugriff auf die Daten erfolgt durch diese Personen jeweils nur in dem Umfang, der für die Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist (Art. Abs. 1 b DS-GVO).

• Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht.

4 Welche Rechte haben Sie?

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 DS-GVO),

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO),

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 7, Abs. 3 DS-GVO),

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich unter den in Ziff. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten an uns. Wir werden Ihre Anfrage unverzüglich, spätestens innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von derzeit einem Monat beantworten.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DS- GVO).

5. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten:

Sofern Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir dennoch um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Wir prüfen dann die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Zur Ausübung Ihres Widerrufs- oder Widerspruchsrecht richten Sie eine E-Mail an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

• Bei Social Media Plug-ins empfehlen wir ihnen dringend, eine Zwei-Klick- Lösung einzubauen, so dass Daten erst mit Zustimmung der Nutzer übertragen werden. Eine andere Möglichkeit ist, Ihren Facebook Account nur mit einfachen Links auf Ihrer Webseite zu verknüpfen. Informationen hierzu finden Sie z.B. auf dieser Webseite: https://www.heise.de/ct/ausgabe/ 2014-26-Social-Media-Buttons-datenschutzkonform-nutzen-2463330.html

Hier ein Textvorschlag für diesen Bereich:

Neben den rein informatorischen Elementen unserer Webseite, beinhaltet unsere Webseite auch Inhalte von Drittanbietern, sogenannte Plug-ins. Solche Plug-ins sind wichtig für die Verbreitung unserer Inhalte, sie haben sich als Standard in der Medienwelt durchgesetzt. Wir nutzen diese Dienste von anderen Anbietern auch, um Ihnen interessante und nützliche Inhalte zu präsentieren.

Beim Surfen auf unseren Seiten werden auf unseren Servern Ihre IP-Adresse und weitere technische Informationen (siehe Punkt 3 weiter oben) wie Browser, Betriebssystem etc. aufgezeichnet. Auch das Plug-in zeichnet diese Daten auf. Sollten Sie bei einem Sozialen Netzwerk bzw. Dienstleister (wie z.B. Google) angemeldet sein, kann der Anbieter Ihr Surfverhalten Ihrem dort gespeicherten Profil zuordnen. Wollen Sie das vermeiden, sollten Sie sich immer bei dem Sozialen Netzwerk oder Dienstanbieter ausloggen. Außerdem können die Anbieter auf Ihrem Gerät sogenannte Cookies setzen, mit denen diese Ihr Surfverhalten protokollieren und Ihr beim Surfen verwendetes Gerät wiedererkennen können. Wie Sie Cookies abschalten oder löschen können, haben wir bereits weiter oben unter Punkt 2 beschrieben.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf diesen Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin (https:// tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http:// www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/policies/ privacy/partners/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP- Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

3. Einbinden von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google unter anderem die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die unter Ziff. 2 dieser Erklärung genannten Daten an Google übermittelt, und zwar unabhängig davon, ob Sie in einem Google-Nutzerkonto eingeloggt sind. Wenn Sie in einem Google-Nutzerkonto eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt diesem Konto zugeordnet. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der eigenen Website.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu. Zur Ausübung des Widerspruchsrechts müssen Sie sich direkt an Google wenden.

 

Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http:// www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https:// www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

7. Kontakt

Wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten haben oder uns auf etwas hinweisen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Hierzu stehen Ihnen die unter Ziff. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Kommunikationswege zur Verfügung.

Sollten Sie nach Ihrer Meinung rechtswidrige Inhalte, insbesondere auch im Hinblick auf urheberrechtliche Vorschriften entdecken, fordern wir Sie auf, uns direkt persönlich ohne kostenpflichtige Einschaltung eines Rechtsbeistandes zu kontaktieren. Diese ist nicht erforderlich, da wir zusichern, im Falle des berechtigten Vorbringens unverzüglich auf erstes Anfordern für Abhilfe zu sorgen und die bedenklichen Inhalte zu entfernen. Die Einschaltung eines Rechtsbeistandes ist daher sachlich nicht erforderlich. Gegen dabei entstehende Kosten werden wir uns verwahren.